Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Liebe Besucher meiner Seite!  

Meine Praxis besteht seit 1997 in der Gemeinde Maisach. 

Neben meinem erfolgreichen Studium im Medicol Lehrinstitut München

habe ich zusätzlich folgende naturheilkundliche Ausbildungen absolviert:   

                                                                    

 - Dorn/Breuß Wirbelsäulentherapie

 - Biomed Kinesiologie

  - Integrative Wirbelsäulentherapie n. G. Freund

  - Körperakupunktur

  - Schädelakupunktur nach Yamamoto

  - Invasive Behandlungen

   - Neuraltherapie   

   - Reiki  II.Grad, energetische Behandlungen                                           

   - GuaSha

   - Faltenunterspritzung m nat. Hyaluronsäure

                                                        u.a.

 

Insbesondere die Wirbelsäuentherapie hat es mir angetan. Im Laufe der Jahre versuchte ich aus Kombinationen verschiedener Therapiearten, eine Behandlungsmethode zu entwickeln die regulierend auf körperlicher und psychischer Ebene wirkt. Die Erfolge sind sehr vielversprechend.

Neben meiner Praxis bilde ich mich laufend weiter.

 

Eine wirkungsvolle Therapie beruht auf der Grundlage einer differenzierten Diagnose, die den gesamten Menschen in ihr Blickfeld bekommt.

Durch meine sehr genaue Befragung und Untersuchung, sowie dem Einsatz der jeweils geeigneten Testmethode, ist es möglich, der Spur der Erkrankung zu folgen.

Meine Diagnose und Therapie basiert auf genauen Kenntnissen von anatomischen Strukturen und physiologischen Vorgängen des menschlichen Organismus, sowie auf dem Wissen, dass unsere Psyche und unser vegetatives Nervensystem entscheidend zu Krankheit oder Gesundheit beitragen. 

 

Die Ursachen für Funktionsstörungen des Körpers sind sehr vielseitig und oft an einer ganz anderen Stelle als der Schmerz oder das Symptom aufzufinden.

Mittels einer fein abgestimmten und individuellen Behandlung erfolgt die Aktivierung der Selbstheilung des Organismus.

Da es sich hier fast ausnahmslos um sehr sanfte und oft nicht invasive Methoden handelt, sind die Techniken auch bei Kindern und Schwangeren einsetzbar. 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?